www.BuntesWeb.de
www.BuntesWeb.de - Wissenschaft & Wissenswertes
 
 

Das Bier-Lexikon

Tsingtao - Chinesisches Bier

Wer in einem chinesischen Restaurant ein einheimisches Bier bestellt, dem wird sicherlich ein "Tsingtao" Bier serviert. Dies ist nämlich das bekannteste chinesische Bier. Neben Gerste und Hopfen verwendet die Brauerei in Tsingtao (Quingdao auf der Halbinsel Shandong) auch Reis und vor allem das süßliche Mineralwasser aus der Quelle von Laoshan. Das Ergebnis ist ein Pils mit einem leichten, etwas süßlichen Geschmack - gar nicht bitter und sehr erfrischend. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,5% - ein ganz normales Lager. Die Brauerei wurde während der Kolonialzeit im Jahre 1903 von Deutschen gegründet. Genau genommen gründeten die deutschen Pächter dieses Zipfels von Shangdong (Bucht von Jiaochou) die komplette Hafenstadt Tsingtao (heute: Quingdao). Und auch heute noch wird das Tsingtao Bier nach dem alten Rezept gebraut, wenn auch heute ein modernes Brauverfahren angewendet wird.
 



Copyright by Jörg Wischnewski - Logos, Warenzeichen, Schutzmarken etc. stehen im jeweiligen Recht und Eigentum der eingetragenen Inhaber, auch wenn dies nicht ausdrücklich einzeln angegeben ist.