www.BuntesWeb.de
www.BuntesWeb.de - Kalender
 
 

11.11.11 um 11:11 (und 11 Sekunden) - Super-Schnapszahl-Datum im November 2011

Für manche hat so ein Schnapszahl-Datum etwas mystisch-magisches... Auf jeden Fall ist es etwas besonderes. Schließlich erlebt man eine solche Anordnung der Datums-Zahlen nicht jeden Tag. Da sollte eigentlich auch etwas besonderes geschehen. Und wenn nicht, dann machen wir wenigstens eine Kleinigkeit, damit dieses Datum nicht achtlos verstreicht.

In diesem besonderen Falle wird dieses Datum und diese Zeit ja tatsäch ganz besonders gewürdigt. Immerhin handelt es sich um den Beginn der ersten großen Karnevalssitzung und damit um den Auftakt der Karnevalsaison schlechthin.

So ein Datum ist (abgesehen von denen vielleicht, die den Karneval nicht mögen) auch der perfekte Hochzeitstag. Nicht nur, dass man ein besonderes Ereignis an einem besonderen Datum stattfinden lässt - die Männer können sich auf diese Weise auch viel besser an das Datum erinnern... Manche Standesämter öffnen anlässlich eines solchen Datums auch mal Sonntags. Wenn nicht, dann kann zumindest die kirchliche Trauung auf diesen Tag gelegt werden. Das muss man natürlich rechtzeitig anmelden.

Wir wünschen allen frisch verheirateten Paaren alles Gute und dass die Ehe weit über den 11.11. hinaus halten möge. smile

Und wir gratulieren den Müttern und den Kindern, die es tatsächlich geschafft haben, am 11.11. genau um 11Uhr11 ihren Geburtstermin zu haben. (Kaiserschnitt zählt aber nur, wenn nicht absichtlich so geplant!)

Den Moment genießen

Am 11.11.2011 um 11 Uhr 11 werden wir entweder live oder im Fernsehen den Countdown miterleben. Dann heißt es zunächst HELAU! - aber dann zählen wir noch einmal bis 11 und dann zeigt die Uhr:

11.11.11 - 11:11:11 !!!

Finden Sie nicht auch, dass man sich bei allem Stress und aller Hektik, die der Alltag so mit sich bringt, mal diese kleine Auszeit gönnen sollte, um einen so vergänglichen, aber doch so besonderen Augenblick zu genießen? Ob allein oder im Kreise von Freunden oder Familie oder zusammen mit den Kollegen am Arbeitsplatz. Ganz bewusst sollte man den Moment erleben. Zeigt er einem doch auch, dass aus der Gegenwart ganz schnell Vergangenheit wird. Schon ist ein Moment wie dieser vorbei. Gleich anschließend zeigt die Uhr schon wieder ganz alltägliche Zahlen an. Der Alltag holt uns ein... Alle wieder an die Arbeit, los, los!

 

Als würde man auf eine Sonnenfinsternis warten

Irgendwie drängte sich einem doch der Vergleich mit einer Sonnenfinsternis auf... Nur warteten wir diesmal nicht auf den Moment einer bestimmten Planetenkonstellation, sondern eben auf einen bestimmten Stand unserer Zeitzählung.

Der 11.11.11 um 11:11 Uhr (und 11 Sekunden) entspricht dabei sozusagen der totalen Sonnenfinsternis. Nur ist dieser Moment noch viel seltener. Genau genommen sogar EINMALIG! Oder kennen Sie ein Datum wie 22.22.22 22:22:22 ?

Danach wird es 100 Jahre lang doch nur noch gemischte Zahlenkombinationen geben. Beispielsweise 12.12.12 12:12:12. oder 11.11.12 11:11:12. oder 20.12.12 20:12:12... Bis unsere Nachfahren im Jahre 2111 endlich wieder das Datum 11.11.11 schreiben können.

OK, unser Zahlenspiel mit dem Datum ist zugegebenerweise bei Weitem nicht so imposant wie eine Sonnenfinsternis. Aber im Prinzip handelt es sich um das gleiche: Man erlebt bewusst einen besonderen Zeitpunkt. Und am schönsten ist es, wenn man so ein Erlebnis mit lieben Mitmenschen teilen kann.

Ich denke an Sie, lieber Leser dieser Zeilen, wenn ich im Kreise meiner Familie oder meiner Kollegen vor der Uhr stehe und auf diese Zahlen warte:

 

11.11.11 - 11:11:11


Copyright by Jörg Wischnewski - Logos, Warenzeichen, Schutzmarken etc. stehen im jeweiligen Recht und Eigentum der eingetragenen Inhaber, auch wenn dies nicht ausdrücklich einzeln angegeben ist.