www.BuntesWeb.de
www.BuntesWeb.de - Kalender
 
 

10.10.10 und 20.10.2010 - Schnapszahl-Datum im Oktober 2010

Für manche hat so ein Schnapszahl-Datum auch etwas mystisches... Auf jeden Fall ist es etwas besonderes. Schließlich erlebt man eine so schöne und symmetrische Anordnung der Datums-Zahlen nicht jeden Tag. Da sollte eigentlich auch etwas besonderes geschehen. Und wenn nicht, dann machen wir wenigstens eine Kleinigkeit, damit dieses Datum nicht achtlos verstreicht.

So ein Datum ist vor allem der perfekte Hochzeitstag. Nicht nur, dass man ein besonderes Ereignis an einem besonderen Datum stattfinden lässt - die Männer können sich auf diese Weise auch viel besser den Hochzeitstag merken... Manche Standesämter öffnen anlässlich eines solchen Datums auch mal Sonntags. Wenn nicht, dann kann zumindest die kirchliche Trauung auf diesen Tag gelegt werden. Das muss man natürlich rechtzeitig anmelden.

Wir wünschen allen frisch verheirateten Paaren alles Gute und dass die Ehe über den 11.11. hinaus halten möge. smile
 

Den Moment genießen

Am 10.10.2010 um 10 Uhr 10 haben wir mit der ganzen Familie vor der Uhr gestanden und dann kam der Count-Up: 1...2...3... 4... 5... 6... 7... 8... 9...

10.10.10 - 10:10:10 !!!

Man sollte trotz Alltagsstress sich hin und wieder eine kurze Auszeit gönnen und einen so vergänglichen, aber doch so besonderen Augenblick genießen, ob allein oder im Kreise von Freunden oder Familie oder zusammen mit den Kollegen am Arbeitsplatz. Ganz bewusst sollte man den Moment erLEBEN. Zeigt er einem doch auch, dass aus der Gegenwart ganz schnell Vergangenheit wird. Schon ist ein Moment wie dieser vorbei. Gleich anschließend zeigt die Uhr schon wieder ganz alltägliche Zahlen an. Der Alltag holt uns ein... Alle wieder an die Arbeit!
OK, das mit der Arbeit gilt jetzt natürlich nur, wenn Sie noch Arbeit haben (wissen Sie eigentlich, wie froh Sie darüber sein können?) Außerdem war der 10.10.10 natürlich ein Sonntag, ich weiß. Viele mussten trotzdem arbeiten

 

Wer den 10.10.10 bzw. die Uhrzeit 10:10:10 verpasste, hatte schon wenige Tage später eine zweite Chance:

Mittwoch, 20.10.2010

Diese Zahlenfolge lässt sich unterschiedlich auslegen, je nach dem, ob man die Jahreszahl vollständig ausschreibt. Letztlich muss jeder für sich wissen, welche Schreibweise ihm am besten gefällt. Hier ein paar Beispiele, damit Sie sehen, was ich meine:

20.10.2010 - 20:10:20
20-10-20-10... immer abwechselnd
20.10.10 - 20:10:10
Datum wiederholt sich in Uhrzeit
10-20-10 - 10:20:10
(amerikanische Schreibweise)
Als würde man auf eine Sonnenfinsternis warten

Irgendwie drängte sich mir der Vergleich mit einer Sonnenfinsternis auf... Nur warteten wir diesmal nicht auf den Moment einer bestimmten Planetenkonstellation, sondern eben auf einen bestimmten Stand unserer Zeitzählung. Der 10.10.10 um 10:10 Uhr (und 10 Sekunden) entsprach dabei sozusagen einer totalen Sonnenfinsternis. Zusammenstellungen aus verschiedenen Ziffern könnte man mit nicht ganz vollständigre (ringförmiger) oder partieller Sonnenfinsternis vergleichen. Und die ergibt sich ja etwas häufiger, weshalb sie nicht ganz so wichtig genommen wird. Nichtsdestotrotz erleben wir auch dieses Ereignis nicht alle Tage. In Deutschland z.B. erst wieder am 20.03.2015. Und weltweit sieht es in den nächsten Jahren auch ziemlich mau aus, denn der Mondschatten wird immer wieder nur über den Pazifik wandern. Die Australier können sich freuen.

 

OK, unser Zahlenspiel mit dem Datum ist natürlich bei Weitem nicht so imposant wie eine Sonnenfinsternis. Aber im Prinzip handelt es sich um das gleiche: Man erlebt bewusst einen besonderen Zeitpunkt. Und am schönsten ist es, wenn man so ein Erlebnis mit lieben Mitmenschen teilen kann.

Morgens, am 20.10.2010 umd 10:20 Uhr haben wir diesen Momant doch glatt verpasst. Aber am Abend um 20:10 Uhr haben wir wieder ganz bewusst auf die Uhr geschaut und diesmal auch an alle gedacht, die in diesem Moment vielleicht so ähnlich wie wir handelten:

Count-Up: 51...52...53... 54... 55... 56... 57... 58... 59...

20.10.2010 - 20:10 Uhr !!!

Und dann der Count-Up bis 20 Sekunden danach:

20.10.2010 - 20:10:20  


OK, eben noch ein großartiger Moment, ist es jetzt schon wieder Vergangenheit und Schnee von gestern. Das nächste Schnapszahldatum könnte der 11.02.2011 sein. Das ist eine spiegelsymmetrische Zahlenanordnung. Ansonsten warten wir nun auf eine ganz tolle Schnapszahl im nächsten Jahr, bei der wir auch ziemlich zuversichtlich sind, dass wir nicht die einzigen sein werden, die dann auf die Uhr schauen...:

11.11.11 - 11:11:11


Copyright by Jörg Wischnewski - Logos, Warenzeichen, Schutzmarken etc. stehen im jeweiligen Recht und Eigentum der eingetragenen Inhaber, auch wenn dies nicht ausdrücklich einzeln angegeben ist.