www.BuntesWeb.de
www.BuntesWeb.de - April-April
 
 

Unser April-Scherz vom 01.04.2008

"Google plant Einführung von Nutzungsgebühren"

Wie jeder ja schon bemerkt hat, wurde aus dem genial einfachen Such-Tool "Google" inzwischen ein universelles Webverzeichnis. Längst findet man hier nicht nur Webseiten mit relevanten Informationen zum Stichwort, sondern auch Nachrichten, Bilder, Videos, Adressen, Landkarten inklusive komfortabler Routenplanung. Ganz neu ist die Online-Produktsuche Google Shopping sowie das Mail- und Chatsystem Google Mail. Außerdem kann man sich bestimmte Suchen speichern und automatisch ausführen lassen. Das Ergebnis erhält man dann per Email (Google Alerts).

Bestimmte Funktionen kann man nur nutzen, wenn man sich zu einem Google-Account anmeldet. Fortan kann Google für Sie ein Webprotokoll führen und sich Ihre persönlichen Einstellungen merken. Sie bekommen zudem ein Postfach für Google-Mail und auf Wunsch Ihre ganz persönliche Google-Startseite (iGoogle).

Das Ganze soll natürlich am Ende einen lohnenden Profit abwerfen. Und da Google seine User nicht mit Werbung überschütten möchte, hat sich die Geschäftsleitung in USA dazu durchgerungen, eine Nutzungsgebühr einzuführen. Genaueres über die Höhe und die Art der Gebühren ist noch nicht bekannt bzw. noch nicht entschieden. Vermutlich werden (zumindest in der Startphase) sämtliche Dienste auch weiterhin gebührenfrei angeboten werden. Zahlende Mitglieder werden weniger bzw. gar keine Werbeeinblendungen bekommen und es wird auch gemunkelt, dass kostenlose Dienste in der Funktion oder in der Geschwindigkeit eingeschränkt werden.

Um sich zu orientieren wird Google eine Art Beta-Phase mit 10000 Usern in USA starten. Sollte das Konzept aufgehen, dann wird man in USA und in Europa die Nutzungsgebühren einführen. Voraussichtlich zahlen die Google-Premium-Mitglieder einen gewissen Jahresbeitrag. Es wird wohl auch eine Tarifabstufung geben, sodass man einzelne Dienste oder das gesamte Paket von Google buchen kann. Premium-Mitglieder werden beispielsweise Google-Maps in einer bis dahin noch nie dagewesenen Auflösung nutzen können.

BuntesWeb.de wünscht Ihnen einen schönen Start in den April.


Copyright by Jörg Wischnewski - Logos, Warenzeichen, Schutzmarken etc. stehen im jeweiligen Recht und Eigentum der eingetragenen Inhaber, auch wenn dies nicht ausdrücklich einzeln angegeben ist.